IMPAKT Records 10/20

Gratkowski | Zoubek | Landfermann | Mahnig "Torbid Daylight"
Impakt Records

Neues Release auf IMPAKT Records! "Torbid Daylight" mit Frank Gratkowski (Reeds), Philip Zoubek (Piano), Robert Landfermann (Kontrabass) und Dominik Mahnig (Schlagzeug). Ab sofort erhältlich auf allen digitalen Kanälen und als CD direkt bei Philip Zoubek oder bei bandcamp.

IMPAKT x King Georg

Wissel / Kimmig / Beins / Gerigk
King Georg Konzert

In der Oktober Ausgabe der IMPAKT Reihe freut es uns, ein eigens für diesen Abend kuratiertes Quartett vorstellen zu dürfen:
Der Violinist Harlad Kimmig, bekannt unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit Cecil Taylor und dem fantastischen Streichtrio Kimmig/Studer/Zimmerlin trifft auf auf den Berliner Perkussionisten und Klangforscher Burkhard Beins, einem der wichtigsten Vetreter der Berliner Echtzeitszene. Komplettiert wird das Quartett durch die beiden Kölner Musiker Georg Wissel und Jonas Gerigk. Ersterer ist nicht nur durch sein Solospiel am präparierten Saxophon ein fixer Bestandteil der europäischen Improvisationsszene, und mit Jonas stellt sich das neueste IMPAKT-Mitglied mit einem Konzert auch im King Georg vor. Diese einmalige Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen! Zusätzlich zu den beiden Live-Sets wird das Konzert auch per Stream übertragen.

  • Georg Wissel – Altsaxophon
  • Harald Kimmig – Violine
  • Burkhard Beins – Perkussion
  • Jonas Gerigk – Kontrabass

Eintritt: 10 / 5 €

Set 1: Einlass bis 19:25, Beginn 19:30 Uhr
Set 2: Einlass bis 21:25, Beginn 21:30 Uhr

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur & Kunststiftung NRW.

Workshop an der Offenen Jazzhausschule Köln

Improviser's Universe: IMPAKT meets Jazzhaus Vol. 2
Offene Jazz Haus Schule Workshop

Wie schafft man es ohne Vorgabe, gemeinsam ein Stück zu improvisieren? Was sind die Geheimnisse und Parameter von Improvisation?

Unter Leitung der drei international arbeitenden und professionellen Musiker*innen des Impakt Kollektivs Köln fokussiert sich das IMPROVISERs UNIVERSE auf Genre-unabhängige Improvisation. Wir musizieren absolut frei. Ist das überhaupt möglich?

Die Teilnehmer lernen Parameter und besondere Spielweisen, bekommen eine Einführung bzw. Vertiefung in die vielfältigen Techniken und Stile der freien Improvisation, trainieren Reaktionszeiten und erlangen einen kleinen Einblick in die historische Entwicklung dieser Musik.

Der Workshop geht über zwei Tage ( 31.  Oktober und 1. November) und endet mit einem Konzert inkl. Livestream.  Wir empfehlen an beiden Terminen teilzunehmen!

Links: Tag 1 / Tag 2

  • Leonhard Huhn – Saxophon
  • Angelika Sheridan – Flöten
  • Constantin Herzog – Kontrabass

Musik ohne doppelten Boden

King Georg Blog: Niklas Wandt über IMPAKT
News

Ein Artikel über IMPAKT aus dem King Georg Blog: Niklas Wandt über »Free Music« und im Gespräch mit IMPAKT-Mitglied Stefan Schönegg.

https://kinggeorg.de/musik-ohne-doppelten-boden/

IMPAKT Records 09/20

T.ON "plays Matthias Muche"
Impakt Records

Neues Release auf IMPAKT Records! T.ON mit Matthias Muche (Posaune), Constantin Herzog (Kontrabass) und Etienne Nillesen (ext. Snare Drum). Ab sofort erhältlich auf allen digitalen Kanälen und als CD direkt bei Matthias Muche oder bei bandcamp.

IMPAKT x King Georg

Xpact
King Georg Konzert

Wir sind zurück mit dem ersten Live-Konzert seit Corona:

Das IMPAKT Kollektiv präsentiert die Band XPACT. Sie zählt zu den ältesten Ensembles der europäischen Improvisationsmusik aus der BRD. Darüber hinaus war XPACT Keimzelle des 1983 gegründeten Europäischen KING ÜBÜ ÖRCHESTRÜ, einem kammermusikalischen Gegenentwurf zu den damaligen lautstarken Free-Jazz-Orchestern. Anfang der 1980er Jahre griffen mitteleuropäische Musiker die ganz eigene Improvisationskunst der Londoner Szene auf, mit der die Europäer einen riesigen Schritt weg vom amerikanischen Free Jazz machten. Eine der Schlüsselbands dieser Zeit kam aus NRW: XPACT blieb viele Jahre Maßstab und Referenzpunkt für die freie Musik, bevor die Ensemblemusiker in anderen Formationen aufgingen. Nach dem Tod des Saxophonisten Wolfgang Fuchs 2016 wurde die Band mit Stefan Keune am Saxophon neu formiert. Jahrzehnte Erfahrung und Virtuosität versprechen ein Konzert für die Stuhlkante!

Tickets:
www.eventim-light.com/de/a/5d1...

  • Stefan Keune – Saxophon
  • Erhard Hirt – Gitarre, Elektronik
  • Hans Schneider – Kontrabass
  • Paul Lytton – Perkussion

Eintritt: 10 / 5 €

Einlass: 20:00 bis 20:50 Uhr / Beginn: 21 Uhr

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur & Kunststiftung NRW.

IMPAKT-Stream x King Georg

Leonhard Huhn
King Georg Konzert

Das IMPAKT Kollektiv präsentiert den Saxofonisten Leonhard Huhn in einem Solokonzert – mit einer Fusion aus Saxofon und Live-Elektronik. Die vielfältige, akustische Klangwelt seines Instruments und das komplexe System aus Modular Synthesizer, Tongenerator und Field Recordings verbinden sich zu einem fantastischen Soundkosmos. Es ist eine Uraufführung.

 

Stream:
https://kinggeorg.de/termin/impakt-night-leonhard-huhn/

  • Leonhard Huhn – Saxophon, Elektronik

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur & Kunststiftung NRW.

IMPAKT-Stream x King Georg

Wierbos / Nabatov / Landfermann
King Georg Konzert

Es geht weiter! Das IMPAKT Kollektiv freut sich, endlich wieder ein Konzert im King Georg veranstalten zu dürfen - per Livestream. Mit Simon Nabatov, Robert Landfermann und dem Amsterdamer Posaunisten Wolter Wierbos (Foto) präsentieren wir drei Meister der Improvisierten Musik und des Jazz. Lasst euch diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen!

 

Stream:
https://kinggeorg.de/termin/impakt-night-wierbos-nabatov-und-landfermann/

  • Wolter Wierbos – Posaune
  • Simon Nabatov – Piano
  • Robert Landfermann – Kontrabass

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur & Kunststiftung NRW.

IMPAKT Records 06/20

Elisabeth Coudoux "Emiszatett: physis"
Impakt Records

Neues Release auf IMPAKT Records! Elisabeth Coudoux mit „Emiszatett: physis“ mit: Elisabeth Coudoux - Violoncello, Matthias Muche - Posaune, Robert Landfermann - Kontrabass, Philip Zoubek - präp. Klavier, Synthesizer, Etienne Nillesen  - erweiterte Snare Drum. Ab sofort erhältlich auf allen digitalen Kanälen und als CD direkt bei Elisabeth Coudoux oder bei bandcamp.

IMPAKT Records 04/20

Leonhard Huhn "Die Fichten: Fontaine Session"
Impakt Records

Neues Release auf IMPAKT Records! Leonhard Huhn mit „Die Fichten: Fontaine Session“ mit: Leonhard Huhn – Saxophon, Stefan Schönegg – Kontrabass, Dominik Mahnig – Schlagzeug. Ab sofort erhältlich auf allen digitalen Kanälen und als CD direkt bei Leonhard Huhn oder bei bandcamp.